Kerpen 04/2018

Erstes Rennen der WAKC in Kerpen am 22.04....leider lief es für mich nicht so gut...das Zeittraining konnte ich auf Grund von Problemen mit dem Vergaser nur auf Platz 20 von 30 Startern beenden. Im ersten Lauf habe ich mich trotz der Probleme dann noch auf Platz 14 vorarbeiten können. In der Pause zum zweiten Rennen, haben wir dann beschlossen, den Vergaser zu wechseln, was sich als gute Entscheidung erwies...der zweite Lauf lief entsprechend besser und ich konnte mich in diesem Lauf bis auf Platz 8 vorkämpfen...Tageswertung gesammt Platz 12...alles in allem bin ich ganz zufrieden und nun heißt es vorbereiten auf das kommende Wochenende für die Masters in Wackersdorf...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gütlich